Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Die Vorteile im Überblick:

Nutzen Sie das gesamte EWE-Serviceangebot
Profitieren Sie von einem attraktiven Strompreis
Produkt speziell auf Ihren Bedarf abgestimmt

Im Paket enthalten

  • Heizungsstrom und Haushaltsstrom werden gemeinsam über 1 Zähler erfasst
  • Für Speicherheizungen mit 8 Stunden Ladezeit
  • Erstlaufzeit bis zum Ende eines vollständigen Kalendermonats, danach Verlängerung um einen weiteren Monat
  • Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende der Laufzeit

Strom im Schlaf mit der Speicherheizung

ServiceRating Siegel

Nachts, wenn man gewöhnlich schläft, ist der Strom am günstigsten. Denn in der sogenannten Schwachlastzeit steht am meisten Strom zur Verfügung, es gibt viele Erzeuger und wenige Verbraucher. Nachtspeicherheizungen nutzen diesen Effekt aus, da der Strom für die Heizung nachts gezogen wird - dadurch ist der Preis immer optimal.

Mit dem bezogenen Strom erzeugt die Speicherheizung Wärme, die von einem keramischen Material mit hohem Speichervermögen aufgenommen wird. Während der Nacht und vor allem tagsüber gibt das Gerät die Wärme peu à peu an den Raum ab - zum einen durch direkte Abstrahlung, zum anderen durch Konvektion. Wie sehr ein Raum beheizt wird, kann bequem über Raumthermostate gesteuert werden.

Passende Lösung für Doppeltarifzähler

Falls Sie bereits ein Speicherheizungssystem installiert haben: kein Problem! Unsere Produkte sind speziell auf fest installierte Anlagen wie z.B. Elektrospeicherheizungen und Elektrofußbodenspeicherheizungen ausgelegt. Diese Lösung von EWE ist somit perfekt geeignet, wenn Ihr Stromverbrauch für die Speicherheizung und für den Haushalt über einen gemeinsamen Zähler (Doppeltarifzähler) erfasst wird.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Doppelte Preisanzeige Elektrische Speicherheizung plus Haus

Zurück zur Übersicht

Grafik die erklärt, wie der Stromanbieterwechsel bei EWE funktioniert