Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Die Vorteile im Überblick:

Nutzen Sie das gesamte EWE-Serviceangebot
Profitieren Sie von einem attraktiven Strompreis
Produkt speziell auf Ihren Bedarf abgestimmt

Im Paket enthalten

  • Heizungsstrom und Haushaltsstrom werden getrennt über Zweitarifzähler erfasst
  • Für Speicherheizungen mit 8 Stunden Ladezeit
  • Erstlaufzeit bis zum Ende eines vollständigen Kalendermonats, danach Verlängerung um einen weiteren Monat
  • Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende der Laufzeit

Ihre Speicherheizung -
der Nachtarbeiter

ServiceRating Siegel

Bis heute ist es üblich, dass Strom aus dem öffentlichen Netz bezogen wird, wenn er gebraucht wird. Dabei ist Strom zur Schwachlastzeit während der Nacht besonders günstig. Warum ihn also nicht mit einer elektrischen Speicherheizung auch zum Heizen nutzen?

Eine elektrische Speicherheizung erzeugt zunächst die Wärme. Diese wird dann im Gerät von einem keramischen Material mit hohem Speichervermögen aufgenommen. Die Wärme wird kontinuierlich durch Wärmestrahlung und Konvektion in den Raum abgegeben und kann über Raumthermostate gesteuert werden. So ist es immer schön warm - obwohl der Strom nur zu bestimmten Zeiten gezogen wird.

Das Passende für Ihren Zweitarifzähler

Unsere Produkte sind speziell auf fest installierte Speicherheizungssysteme wie z.B. Elektrospeicherheizungen und Elektrofußbodenspeicherheizungen ausgelegt. So können Sie Ihr Gerät ganz bequem mit ihrer vorhandenen Installation verbinden.

Diese Version der elektrischen Speicherheizung von EWE ist dann das richtige Produkt für Sie, wenn Ihr Stromverbrauch der Speicherheizung vom Stromverbrauch des Haushalts getrennt mit einem Zweitarifzähler gemessen wird und Ihre Heizung eine Ladezeit von 8 Stunden hat.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Doppelte Preisanzeige Elektrische Speicherheizung 8h

Zurück zur Übersicht

Grafik die erklärt, wie der Stromanbieterwechsel bei EWE funktioniert