Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Die Vorteile im Überblick:

Nutzen Sie das gesamte EWE-Serviceangebot
Profitieren Sie von einem attraktiven Strompreis
Produkt speziell auf Ihren Bedarf abgestimmt

Im Paket enthalten

  • Für Speicherheizungen mit 15 Stunden Ladezeit
  • Erstlaufzeit bis zum Ende eines vollständigen Kalendermonats, danach Verlängerung um einen weiteren Monat
  • Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende der Laufzeit

Ihre Speicherheizung als Schichtarbeiter

EServiceRating Siegeline Speicherheizung nutzt die Zeiten am Tag aus, in denen der Strom nicht zu teuer ist: nämlich die Schwachlastzeiten nachts. Statt den Strom für elektrische Geräte zu verwenden, wird er in Wärme zum Heizen umgewandelt. Bei der EWE-Lösung für elektrische Fußbodenheizungen wird insgesamt 15 Stunden pro Tag Strom bezogen.

15 Stunden speichern, immer heizen

Die zeitliche begrenzte Stromaufnahme ist ausreichend, weil der Fußboden als Speicherkern für die erzeugte Wärme genutzt wird. So gibt der Fußboden den ganzen Tag lang nach Bedarf so viel Energie ab, dass es immer schön warm ist. Wenn Ihre Elektrofußbodenheizung bereits verlegt wurde, ist das gar kein Problem. Im Gegenteil: Unser Produkt ist speziell für fest installierte Elektrofußbodenheizungen ausgelegt.

Das richtige Produkt für separate Zähler

Unser Produkt ist perfekt geeignet für Sie, wenn Ihr Stromverbrauch der Elektrofußbodenheizung vom Stromverbrauch des Haushalts getrennt mit einem separaten Zähler gemessen wird. Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Doppelte Preisanzeige Elektrische Speicherheizung 15h

Zurück zur Übersicht

Grafik die erklärt, wie der Stromanbieterwechsel bei EWE funktioniert