Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Die Vorteile im Überblick:

Kostenersparnis durch attraktiven Strompreis
Flexibilität durch kurze Laufzeit

Im Paket enthalten

  • Günstiger Strom in der Nacht (22-6 Uhr)
  • Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende der Laufzeit
  • Laufzeit von nur 6 Monaten, danach automatische Verlängerung um weitere 6 Monate

Strom für Nachtaktive – nutzen Sie EWE Strom classic mit Schwachlast

Unser EWE Strom classic mit Schwachlast ist genau richtig, wenn Sie Ihren Strom vorrangig während der Nacht verbrauchen. Ob Sie dabei nachts Ihre Wäsche waschen und trocknen, der Geschirrspüler läuft oder ob Ihre Heizung den Nachtspeicher auflädt – in der Zeit von 22.00 – 6.00 Uhr profitieren Sie vom günstigen Nachtstrom.

Schwachlast – intelligent verbrauchen und bares Geld sparen

Bei der Stromnachfrage entstehen über den Tag Spitzen- und Schwachlastzeiten. Dabei ist die Nacht klassisch eine Zeit mit geringerem Stromverbrauch. Für eine höhere ökologische und ökonomische Energie-Effizienz müssen die Lasten deshalb besser verteilt werden.

Machen Sie mit und nutzen Sie mit EWE Strom classic mit Schwachlast nachts einen besonders günstigen Strompreis pro Kilowattstunde. Mit einer kurzen Laufzeit von nur 6 Monaten bleiben Sie zudem flexibel.

 

Grafik die erklärt, wie der Stromanbieterwechsel bei EWE funktioniert