Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

HTC One Akku wechseln – keine Chance für DIY


Die erste Version des erfolgreichen HTC One stammt aus dem Jahr 2013. Seitdem hat der taiwanische Smartphone-Hersteller zwei Nachfolger auf den Markt gebracht. Die Leistungsfähigkeit der Handy Akkus nimmt über die Jahre ab. Richtiges Laden und die richtigen Einstellungen verlängern das Akkuleben. Wie sieht es mit der Austauschbarkeit aus, wenn der Akku defekt ist? Im Folgenden geben wir eine kompakte Übersicht.

Den HTC One Akku wechseln - Modell M7

iFixit ist eine Webseite, auf der Experten die modernen Smartphones in ihre Bestandteile zerlegen und den Möglichkeiten zur Reparatur und dem Austausch einzelner Komponenten auf den Grund gehen. Das erste HTC One, Modell M7, schneidet bei der Analyse sehr schlecht ab und belegt mit einem Score von 1/10 einen der letzten Ränge. Zum Vergleich: Das iPhone 5 - ebenfalls nicht kinderleicht zu reparieren - erreicht 7/10 Punkten. Trotz Spezialwerkzeug und jahrelanger Erfahrung war es den Smartphone-Chirurgen nicht möglich, das Gerät ohne Beschädigungen des seitlichen Plastikrands zu öffnen. An vielen Stellen ist das Smartphone verklebt. Das HTC One ist ohne Frage extrem hochwertig und stabil konstruiert - ein Akkuwechsel in Eigenregie ist nur fortgeschrittenen Bastler möglich. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung von iFixit in englischer Sprache.

Handy Akku: HTC One

HTC One Akku wechseln - Modell M8

Die Reparatur und der Austausch von Komponenten ist beim HTC One M8 kaum besser, iFixit vergibt 2/10 Punkte. Immerhin halten jetzt Schrauben das Gehäuse zusammen und nicht mehr jede Menge Kleber. Federkontakte erleichtern das Öffnen. Nun wird es wieder schwierig: Für den HTC One Akku Wechsel muss man das Mainboard entfernen, das wiederum verklebt ist. Klebstoff verbindet auch den Akku mit der LCD-Abdeckung. Unversierte Hobbybastler brauchen das Smartphone gar nicht erst aufschrauben, der Akkuwechsel ist für Laien unmöglich. Fast genauso schwierig, wenn nicht sogar ausgeschlossen, ist der Displaywechsel. Das HTC One ist zweifelsohne ein gutes Smartphone - Reparaturarbeiten oder Akkuwechsel lassen sich jedoch nicht vornehmen. Glücklicherweise ist das Smartphone solide gebaut. Dieses Video zeigt die Experten von iFixit beim Auseinandernehmen.

HTC Akku wechseln - Modell M9

Das HTC One M9 begeistert mit hochwertiger Verarbeitung und seinem Metallgehäuse. Solange das Smartphone funktioniert, ist alles wunderbar. Im Reparaturfall steht der motivierte Bastler aber erneut vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Große Teile des Innenlebens sind verklebt. Den HTC One Akku wechseln und das Display tauschen, die häufigsten Reparaturarbeiten an einem Smartphone, sind beim One M9 extrem schwierig. Laien sollten  Reparaturversuche unterlassen.

Fazit: Akku-Wechsel für Laien kaum möglich