Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.
Frage: Was mache ich, wenn ich den PIN dreimal falsch eingegeben habe?

Antwort:

Sofern die PIN dreimal falsch eingegeben wurde und somit Ihr Handy nicht zur Benutzung freigegeben ist, besteht die Möglichkeit, mittels des mitgelieferten Super-PIN diese Sperre wieder aufzuheben. Haben Sie die Super-PIN ebenfalls verlegt, ist diese auf Anfrage bei der Infoline Mobilfunk unter 0800 3932000 erhältlich.

Das Vorgehen bei Verlust von PIN oder Super-PIN ist unabhängig von Ihrem Handyvertrag.