Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.
Frage: Analog Anschlussschema mit DSL

Antwort:

Wie schließe ich die FRITZ!Box 7490 und Telefone an einem analogen Anschluss an ?

Hinweis:
Die Einrichtung mit der FB 7360 verläuft analog, die FB 7360 verfügt nur nicht über einen S0 Anschluss für ISDN Telefone.

Verbinden Sie die Telefondose mit dem Splitter
Schließen Sie den Splitter mithilfe des mitgelieferten Telefonkabels an Ihrer TAE-Dose an. Stecken Sie das Ende mit dem Telefon-Stecker in die mit „ F“ oder einem Hörer gekennzeichnete Buchse Ihrer Telefondose. Stecken Sie den RJ11-Stecker unten links in die mit „AMT“ oder „TAE“ gekennzeichnete Buchse Ihres DSL-Splitters

Anschluss Splitter  

Versorgen Sie die FRITZ!Box mit Strom
Schließen Sie Ihre FRITZ!Box mit dem mitgelieferten Stromkabel an einer Steckdose an.
Die LED „Power/DSL“ beginnt zu blinken.

Anschluss der FRITZ!Box an den Strom 

 

Verbinden Sie die FRITZ!Box mit dem Splitter
Um Ihre FRITZ!Box mit dem Splitter zu verbinden, verwenden Sie bitte das mitgelieferte Y-Kabel.Stecken Sie dazu das lange, graue Kabelende in die DSL/TEL-Buchse Ihrer FRITZ!Box.

Anschluss des Y-Kabels an die FRITZ!Box

  

Danach schließen Sie bitte das kurze, graue Kabelende an der DSL-Buchse Ihres Splitters an.

Anschluss des Y-Kabels an den Splitter in die DSL Buchse 

Etwa nach einer Minute sollte die blinkende LED „Power/DSL“ in ein konstantes Leuchten übergehen.

 

Telefon am Splitter anschließen
Ihr Telefon schließen Sie an der mittleren Buchse Ihres Splitters an. Diese ist häufig mit einem Telefon-Symbol oder mit einem „F“ gekennzeichnet. Dadurch können Sie jedoch die Telefonie-Funktionen (wie zum Beispiel den internen Anrufbeantworter für jede Rufnummer, Telefonbücher, Fax to Mail) Ihrer FRITZ!Box nicht nutzen.
Verwenden Sie den mit „TEL“ beschrifteten Telefon-Adapter und stecken Sie das schwarze Ende des Y-Kabels in die mittlere Buchse Ihres Splitters.

 

Anschluss Telefonstecker in Splitter 

Schließen Sie nun Ihr Telefon an der FON1- bzw. FON2-Buchse Ihrer FRITZ!Box an, wenn Sie ein analoges Telefon verwenden.


Anschluss analoges Telefon

Schnurlostelefon (DECT-Telefon) anmelden
Beachten Sie hier, dass evtl. einige Funktionen Ihres Telefons nur in Kombination mit der eigenen Basis zur Verfügung stehen. Dies ist jedoch vom Hersteller abhängig.
Möchte Sie Ihr Telefon per DECT an Ihrer FRITZ!Box und nicht an der eigenen Basisstation betreiben, dann bringen Sie jetzt das Endgerät in den Anmeldemodus. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihres Telefons.
Geben Sie in Ihrem Telefon die PIN ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden (voreingestellt ist die 0000). Jetzt drücken Sie die DECT-Taste auf Ihrer FRITZ!Box ca. 10 Sekunden lang, bis die Info-LED blinkt. Die Verbindung zwischen der FRITZ!Box und Ihrem Telefon wird nun automatisch hergestellt.
Bitte beachten Sie die Anzeige im Display Ihres Telefons.


Anschluss DECT Telefon  

 

PC per LAN verbinden
Um einen Computer mit Ihrer FRITZ!Box zu verbinden, schließen Sie bitte das gelbe Netzwerkkabel an der LAN1-Buchse Ihrer FRITZ!Box sowie am LAN-Anschluss Ihres Computers an. Sie können auch ein eigenes Netzwerkkabel verwenden.

Anschluss PC an die FRITZ!Box