Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.
Frage: Wie kann ich ein bestehendes Konto in Windows 8 Mail überprüfen und Einstellungen korrigieren?

Antwort:

  1. Öffnen Sie die Windows 8 Mail-App.


  1. Drücken Sie nun auf der Tastatur die Windows-Taste und die Taste C gleichzeitig, um die Einstellungen zu öffnen. Fahren Sie alternativ mit dem Mauszeiger in die rechte, obere Bildschirmecke.

  1. Klicken Sie in den Einstellungen auf Konten und dann auf Ihr vorhandenes Konto.



    Scrollen Sie zum Punkt Posteingangsserver herunter und tragen die Serverdaten wie in der unten aufgeführten Tabelle ein.





Posteingangsserver: (1)

imap.ewe.net

Port: (2)

993

Server erfordert SSL: (3)

(Bitte den Haken setzen)

Postausgangsserver: (4)

smtp.ewe.net

Port: (5)

587

Server erfordert SSL: (6)

(Bitte den Haken setzen)

Ausgangsserver erfordert Authentifizierung: (7)

(Bitte den Haken setzen)

Gleichen Benutzernamen und gleiches Kennwort zum Senden und Empfangen von E-Mails verwenden: (8)

(Bitte den Haken setzen)

 

  1. Klicken Sie abschließend auf einen freien Bereich in Windows Mail. Ihr Windows 8 Mail-Konto ist nun fertig konfiguriert, und Sie können Ihre E-Mails senden und empfangen.

Um zu prüfen, ob Sie die Konfiguration korrekt durchgeführt haben, klicken Sie bitte auf „Testmail generieren“. Hierdurch wird Ihr E-Mail-Programm gestartet und eine vorausgefüllte Mail geöffnet. Bitte schicken Sie diese Mail ab und nach nur wenigen Minuten erhalten Sie von uns eine automatische Antwort, ob die Konfiguration erfolgreich war oder nicht. Testmail generieren

Hinweis: Diese Einstellungen können für alle E-Mail-Adressen von EWE verwendet werden (z.B. michael.mustermann@ewe.net, michael.mustermann@ewetel.net oder michael.mustermann@teleos-web.de).