Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.
Frage: Leidet die Sprachqualität?

Antwort:

Nein, im Gegenteil. Beim IP-Telefonieren wird die Sprache digitalisiert und in Datenpakete umgewandelt. Durch die Einführung von Quality of Service in den Netzen werden diese Sprachpakete bei der Datenübertragung immer bevorzugt. Damit liefert die IP-Technik optimale Sprachqualität und steht der ISDN-Sprachqualität in nichts nach. Außerdem gibt es modernere Codecs zur Wandlung der Sprache in Daten – beispielsweise steht mit G.722 ein HD Audio Codec zur Verfügung, der eine viel bessere Sprachqualität als ISDN bietet. Dadurch sind Stimmen bei der IP-Telefonie besonders klar und deutlich zu verstehen.