Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.
Frage: Wie richte ich eine FRITZ!Box 7490 am klassischen DSL-Anschluss ein?

Antwort:

Einrichtung des Internetzugangs auf der FRITZ!Box 7490 (Klassischer DSL-Anschluss)

Öffnen Sie Ihren Internet-Browser (z.B. Microsoft Internet Explorer oder Mozilla Firefox) und geben Sie in der Adresszeile die Adresse Ihrer FRITZ!Box ein:
http://fritz.box
oder alternativ: https://192.168.178.1

Es erscheint die Anmeldeseite der FRITZ!Box, die Sie zur Vergabe eines Kennwortes für die Benutzeroberfläche auffordert (1). Dies dient dem Schutz der FRITZ!Box vor unbefugtem Zugriff. Folgen Sie den Anweisungen auf dieser Seite und klicken Sie anschließend auf OK (2).

Sie werden zum Einrichtungs-Assistenten der FRITZ!Box weitergeleitet. Klicken Sie bitte auf Weiter.

Als Internetanbieter wählen Sie bitte "anderer Internetanbieter" aus (4) und klicken danach auf Weiter (5).

Wählen Sie als nächstes "EWE - swb - osnatel" (6) sowie "DSL & klassische Telefonie (mit Splitter)" (7) aus. Klicken Sie anschließend auf Weiter (8).

Als nächstes tragen Sie Ihre Zugangsdaten ein (9). Das Zugangsdatenblatt haben Sie per Post von uns erhalten. Klicken Sie danach auf Weiter (10).

Es erscheint nun eine Seite mit einer Zusammenfassung der von Ihnen eingegebenen Daten, mit denen der Internetzugang eingerichtet wird. Das Tarifmodell "Flatrate oder Volumentarif" ist voreingestellt und muss in der Regel nicht geändert werden. Sind alle eingegebenen Daten korrekt, klicken Sie bitte auf Weiter (11). Andernfalls klicken Sie auf Zurück und korrigieren Ihre Eingaben.

Ihre Eingaben werden gespeichert und die Internetverbindung geprüft. War die Prüfung erfolgreich, dann wird dies mit einem grünen Balken bestätigt (12). Klicken Sie dann bitte auf Weiter (13).

Im nächsten Schritt können Sie Ihre Rufnummern einrichten, sofern Sie Ihre FRITZ!Box auch als Telefonanlage nutzen möchten. Im Rahmen der Ersteinrichtung überspringen wir diesen Schritt. Bei Bedarf können Sie diesen über den Menüpunkt "Assistenten" jederzeit nachholen. Klicken Sie auf Weiter (14).

Anschließend werden Ihnen die vorgegebenen Einstellungen für das WLAN-Funknetz angezeigt. Diese können Sie bei bei Bedarf verändern. Wie empfehlen Ihnen, Änderungen, insbesondere am Netzwerkschlüssel, zu notieren. Klicken Sie nun auf Weiter (15).

Im letzten Schritt des Einrichtungs-Assistenten wird nach Firmware-Updates für Ihre FRITZ!Box gesucht. Klicken Sie danach abschließend auf Assistenten fertigstellen (16).

Herzlichen Glückwunsch! Ihr Internet-Zugang ist nun fertig eingerichtet und nutzbar.