Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.
Frage: Wie lese ich meinen Zählerstand ab?

Antwort:

Über dem sogenannten Zählerrad befindet sich die Zählerstandanzeige. Bitte lesen Sie diese Zahl am vorgegebenen Termin ab. Haben Sie mehrere Zählwerke, so lesen Sie alle Stände ab und machen diese mit der Buchstabenkombination kenntlich, die vor dem Zählwerk steht (z.B. HT und NT).

Befinden sich nach der angegebenen End-Nr. Buchstaben, so handelt es sich um folgende Abkürzungen: H=Tagstrom, N=Nachtstrom, S=Schaltgerät, k=kumulierte Leistungsanzeige, R=Rückstellzählwerk, A=Abzähler, M=Maximumzählwerk.

Als Ihr Stromanbieter möchten wir Ihnen helfen, passend zu Ihrem Verbrauch und Ihren Bedürfnissen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erreichen. Informieren Sie sich hierzu zum Beispiel über das Thema Smart Living.