Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Breitbandausbau in Kommunen

EWE ist Vorreiter im Ausbau innovativer Breitbandinfrastruktur. Dabei erhalten immer mehr Kommunen Zugang zu dieser leistungsstarken Technologie. Das Ziel jeweils: Eine optimale Breitbandversorgung in der Region. Schon jetzt ist EWE der größte VDSL-Anbieter mit eigenem Highspeed-Netz im Nordwesten und macht ultraschnelles Internet für mehr als eine Million Haushalte verfügbar. Wie EWE auch Ihre Kommune unterstützen kann, erfahren Sie hier.

Individuelle Beratung und Förderung

Als Partner mehr erreichen

Ein Beispiel für erfolgreiche Kooperationen mit Landkreisen und Gemeinden:

  • Die Partner: Landkreis Rotenburg/Wümme und EWE
  • Gemeinsames Ziel: Individuell geförderter Breitbandausbau im Landkreis, regionale Partnerschaft für die Region ausbauen.
  • Besonderheit: Das Projekt wird ausschließlich über die Kommunen des Kreises Rotenburg sowie mit Kreismitteln gefördert.
  • EWE-Leistungen: Beratung und Planung für eine landkreisweite Breitbandversorgung, Investition in aktive und passive Technik, Bau und Betrieb des Netzes, Bereitstellen und Abrechnen der Dienste.

Das sind Ihre Kommunalbetreuer

Regionale Partnerschaften

Optimale Ergebnisse für die Region

  • Die Partner: TELKOS - eine Gesellschaft des Landkreises Osnabrück, Stadtwerke Osnabrück, Osnatel und EWE
  • Gemeinsames Ziel: Bei Breitbandanschlüssen die letzten weißen Flecken beseitigen, regionale Partnerschaft für die Region ausbauen.
  • Umsetzung: Bereitstellung und Vermietung der Netzinfrastruktur durch den Partner.
  • Leistungen der Stadtwerke Osnabrück AG: Investition in passive Technik, Durchführen der Genehmigungsverfahren und Begleitung der Baumaßnahme; Planen, Bau und Betrieb des passiven Netzes.
  • EWE-Leistungen: Investition in die Systemtechnik, Planung, Bau und Betrieb der aktiven Netzkomponenten, Bereitstellen und Abrechnen der Dienste.

Breitband für einen Stadtteil

Gemeinsam für die Heimat

Ein Beispiel für erfolgreiche Kooperation mit Ortsgemeinschaften

  • Die Partner: Ortsverein Torsholt (in der Stadt Westerstede) und EWE
  • Gemeinsames Ziel: Breitbandanschlüsse für Torsholt, lokale Partnerschaft
  • Leistungen des Ortsvereins: Der Ortsverein Torsholt unterstützte den Breitbandausbau tatkräftig, zum Beispiel durch mit zahlreichen unterschriebenen Kundenverträgen für Festnetz und DSL, mit einem einmaligen Baukostenzuschuss, sowie mit der Übernahme der erforderlichen Tiefbauarbeiten.
  • EWE-Leistungen: Investition in aktive und passive Technik, Durchführen der Genehmigungsverfahren und Begleitung der Baumaßnahme; Planen von Bau und Betrieb des Netzes, Bereitstellen und Abrechnen der Dienste.