Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

Die Vorteile im Überblick:

Hohe Ausfallsicherheit Ihrer Systeme
Maßgeschneiderte Lösungen
Optimale Sicherheit für Ihre RZ-Hardware
Vor Ort in Ihrer Region (Oldenburg, Osnabrück)

Unsere Leistungen:

  • Housing regional in den zertifizierten EWE-Rechenzentren
  • Auswahl verschiedener Sicherheitszertifikate für Ihre individuellen Anforderungen
  • Auslagerung Ihrer Server-, Speicher- und Backupsysteme
  • Garantierte Verfügbarkeit
  • Individuelle Skalierbarkeit - von einer 19"-Höheneinheit bis hin zum ganzen Rack oder Raum

Mit EWE Colocate können Sie Ihre Server, Speicher- oder Backup-Systeme in den hochverfügbaren EWE-Rechenzentren (in Oldenburg und Osnabrück) betreiben. Sie behalten die Kontrolle über Ihre Systeme, haben immer gesicherten Zutritt und profitieren gleichzeitig vom jahrelangen Know-how des Energie- und Telekommunikationsanbieters der Region im Betrieb hochverfügbarer Rechenzentren. Wir kümmern uns zudem für Sie um die passende Stromzufuhr und den richtigen Internetanschluss. Gerne stellt EWE Ihnen auch die zentral verwalteten Security-Lösungen zur Verfügung.

Egal ob Sie nur einzelne Höheneinheiten, mehrere Racks oder gar einen ganzen Raum benötigen, wir sind flexibel und wachsen mit Ihren Anforderungen. Mit EWE Colocate sind Sie im sicheren Hafen angekommen.

Datensicherheit und -verfügbarkeit

ISOTÜV ITWir messen regelmäßig die Informationssicherheit in den EWE-Rechenzentren. Die EWE ist nach ISO/IEC 27001 zertifiziert, unsere Rechenzentren nach TÜViT TSI bis zu Level 3 „erweitert“. Das bedeutet in puncto Sicherheit: Unsere Rechenzentren sind durch eine Brandfrüherkennung sowie Argon-Gaslöschanlagen ausgestattet, Gelände, Gebäude und Serverräume werden permanent videoüberwacht und auch ein Sicherheitsdienst steht rund um die Uhr zur Verfügung.

Hochverfügbarkeit durch Redundanz – das ist sicher

Wir setzen bei unseren Rechenzentren auf Redundanz. Sowohl die Klimatechnik als auch die Stromversorgung mitsamt der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV-Systeme) und Netzersatzanlage (NEA) sind redundant ausgelegt. Und damit Sie Ihre Systeme immer erreichen können, sind die EWE-Rechenzentren natürlich auch redundant an das EWE-Backbone (Hauptversorgungsnetz eines Telekommunikationsanbieters) angebunden.

 

Garantierte Verfügbarkeit

  • Redundante Anbindungen mit garantierter Bandbreite von bis zu 1.000 Mbit/s
  • Sehr hohe Ausfallsicherheit durch redundante Strom- und Klimaversorgung
  • Einsatz redundanter USV- und Netzersatzanlagen
  • 24/7 persönlicher Zutritt zu Ihren IT-Systemen

Individuelle Skalierbarkeit

  • Bereitstellung einzelner 19“-Höheneinheiten, Racks oder separater Serverräume
  • Anpassung der Bandbreite und IT-Stellfläche jederzeit möglich
  • Flexible Anbindung von Unternehmensstandorten über das EWE-Backbone anhand maßgeschneiderter Kommunikationskonzepte

Höchste Sicherheitsstandards

  • Schutz vor Stromausfall, Feuer, Einbruch und Hochwasser
  • Zertifizierung nach TÜViT TSI bis zu Level 3 erweitert und ISO 27001
  • Zugangsschutz anhand Mehrfaktor-Authentifizierung über biometrische Merkmale und persönliche Codeträger
Ihr Berater vor Ort

Hier können Sie Berater finden

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.
Es konnte kein Berater gefunden werden.
Telekommunikation