Mobil kann dieser Inhalt leider nicht angeboten werden. Bitte öffnen Sie die Seite auf einem Computer.

EWE Cup in der Region Ems-Weser-Elbe

Auch in dieser Saison haben wieder 120 Teams aus der Region die Chance, den Siegerpokal im Weser-Stadion in den Händen zu halten. Zwei Qualifikationsrunden führen hierbei zum großen Endturnier. Zunächst versuchen 60 Vereine ab Ende August bei jeweils einem von fünf Qualifikationsturnieren der „Sommer-Vorrunde“ eines der begehrten Endrundentickets zu lösen. Die drei besten Mannschaften aus jedem Turnier qualifizieren sich automatisch für das Saisonhighlight am Weser-Stadion.

Beim EWE Wintercup treten dann ab Dezember 60 weitere Teams beim EWE Wintercup an. Bei dieser spannenden Hallenturnierserie führt der Weg für die Vereine über jeweils ein Qualifikationsturnier zum EWE Wintercup Endturnier in der Oldenburger EWE Arena. Dort spielen dann die 16 besten Teams der „Winter-Vorrunde“ um den Siegerpokal des EWE Wintercups. Der Clou – das Gewinnerteam komplettiert dann das Teilnehmerfeld am Weser-Stadion. Grund genug also, um sich die Hallenschuhe zu schnüren und die eigene Mannschaft nach Bremen zu schießen!

Hier findet ihr Informationen zu Ablauf und Spielordnung des Cups. Nach den Qualifikationstunieren findet ihr die jeweiligen Spielergebnisse aufgelistet und die besten Momente zeigen wir nochmal in unserer Fotogalerie.